QS

QS

Das Kontrollsystem setzt sich aus der verpflichtenden betrieblichen Eigenkontrolle, der unabhängigen Kontrolle durch zugelassene Zertifizierungsstellen und anerkannte Labore, sowie den Maßnahmen des systemeigenen internen Kontrollsystems zusammen.

Die agroVet ist derzeit bei QS für die Auditierung von Betrieben der Stufe Futtermittelwirtschaft zugelassen.

Kundennutzen

Die Anforderungen im Bereich Futtermittelwirtschaft sind in verschiedene Scopes gegliedert, diese sind:
- Mischfutterherstellung
- Zusatzstoffherstellung
- Vormischungsherstellung
- Einzelfuttermittelherstellung
- Private Labelling
- Handel
- Straßentransport
- Lagerung und Umschlag

Die wichtigsten Anforderungen des QS Systems sind:

- Betriebliche Hygiene
- Sicherstellung der Zertifizierung über alle Stufen
- Rückverfolgbarkeit der hergestellten und gehandelten Produkte
- Laufendes Eigenmonitoring der produzierten Futtermittel

Nähere Informationen zu den Anforderungen für Futtermittelhersteller im QS System finden Sie auf der Website.

Website

Link

Ansprechperson