Demeter

Demeter

Demeter-Produkte werden ganzheitlich und im Einklang mit der Natur hergestellt und verarbeitet. Dies bedeutet, dass die Bedingungen für Menschen, Tiere, Pflanzen und Böden gleichermaßen richtig sind und sich ihre Lebenskräfte auf ideale Weise entfalten können. Darüber hinaus sind Demeter-Bestände auf homöopathische Medikamente zur Behandlung kranker Tiere angewiesen und verwenden beim Anbau ihre eigenen Spezialpräparate. Bei der Verarbeitung wird viel Wert darauf gelegt, dass die Produkte so viele ihrer natürlichen Eigenschaften wie möglich behalten.
Ganzheitliche Prinzipien werden auch bei der Verarbeitung angewendet. Produkte, die das Demeter-Label gemäß der Demeter-Vereinbarung tragen, erfüllen die höchsten Qualitätsanforderungen der Verbraucher. Das Demeter-Label ist weltweit anerkannt.

Kundennutzen

Demeter ist das Qualitätssiegel für biodynamisch hergestellte Lebensmittel. Es ist das älteste Bio-Label und hat die strengsten Standards. Die Demeter-Zertifizierung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte mit der Marke Demeter zu kennzeichnen. Diese Produkte sind im Bio-Fachhandel sehr gefragt. Jeder biodynamische Landwirt ist auch Forscher und kreativ. Was diese Landwirte in Kursen lernen, wenden sie auf ihre eigene Art und Weise auf ihre Betriebe an und entwickeln neue und verbesserte Methoden, die den individuellen Bedingungen ihres Betriebsumfelds entsprechen. Die Demeter-Inspektion kann mit anderen Services kombiniert werden, wodurch Sie Zeit und Geld sparen.

Richtlinien

Demeter ist der einzige Bioverband, der weltweit nach den gleichen Richtlinien arbeitet. Das heißt, Demeter Brasilien pflegt ebenso hohe Standards wie Demeter Schweiz. Und natürlich gibt es für jedes Land die Möglichkeit noch strikter zu sein, so wie zum Beispiel Demeter Österreich beim Wein die anspruchsvollsten Richtlinien aufgestellt hat.

Homepage

Link

Richtlinien

Link

Ansprechperson